Weltpremiere des BMW Vision iNEXT in Los Angeles

Vok Dams inszeniert das neue Flaggschiff von BMW

Unmittelbar vor der renommierten Los Angeles Auto Show gab die BMW Group in einem erlebnisreichen Pre-Event einen außergewöhnlichen Ausblick auf die elektromobile und autonome Zukunft der Marke BMW.

BMW Vision iNEXT Pre-Event in LA(Bild: VOK DAMS)

Das City Market Social House in Los Angeles wurde zum Schauplatz der Präsentation des BMW Vision iNEXT für ausgewählte Pressevertreter, bevor das Automobil auf der Messe präsentiert wurde.

Eine Aufgabe wie geschaffen für das Münchner Büro der Agentur für Events und Live-Marketing Vok Dams, das bereits das Projekt BMW Vision iNEXT World Flight begleitet hatte.

Konzeption und Umsetzung sahen außergewöhnliche mediale und personelle Präsentationen vor und natürlich die autonome Einfahrt des Vision iNEXT ins Scheinwerferlicht. Das Konzept des „My Favorite Space“ wurde in der Location durch liebevolle Dekoelemente aufgegriffen und zusätzlich erlebbar gemacht.
Ein Konzept, das die Emotionen der Teilnehmer weckte. Sie wurden eingestimmt auf ein kundenzentriertes Mobility- und Technologie-Unternehmen und erlebten hautnah einen rein elektrisch hoch automatisierten, rund 5 Meter langen E-SUV. Ein Fahrzeug, das als mobiler Raum angelegt ist, der einen “Wohlfühlraum” mit umfassender Digitalisierung kombiniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: