OLED-Materialien-Hersteller

Cynora ernennt Dr. Andreas Haldi zum neuen CMO

Mit seiner technischen und geschäftlichen Erfahrung wird der neue Chief Marketing Officer Andreas Haldi Cynora bei der bevorstehenden Vermarktung der blauen OLED-Materialien unterstützen.

Cynora Logo

Cynora ist dabei, die Kommerzialisierung seiner emittierenden Materialien für OLED-Systeme vorzubereiten. Andreas Haldi verfügt über knapp 15 Jahre Erfahrung im Bereich der OLED-Materialien und ist mit dem asiatischen Display-Markt sehr vertraut. Bevor er zu Cynora stieß, bekleidete Haldi Führungspositionen in der Forschung und Entwicklung sowie im Vertrieb bei der Novaled GmbH.

„Ich freue mich sehr, dass Andreas zu unserem Team stößt“, so Gildas Sorin, CEO von Cynora. „Wir beschäftigen uns zurzeit intensiv mit den Vorbereitungen auf die Vermarktung unserer blauen Emitter. Dank seiner unter Beweis gestellten Kompetenz im OLED-Bereich und seiner Erfahrung in Asien, kann Andreas uns dabei helfen, unseren Erfolg als führender Anbieter von TADF-Materialien aufzubauen.”

Die Ernennung des neuen CMO setzt ein deutliches Signal für die weitere Entwicklung von Cynora und seinen bevorstehenden Markteintritt. Blaue TADF-basierte Emitter werden eine beträchtliche Senkung des Stromverbrauches in OLED-Bauteilen und höher Display-Auflösungen ermöglichen. Cynora besitzt bereits über 100 Patentfamilien und plant den Ausbau auf über 600 Patente.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: