Audioinstallation

Extron stellt Audio-Surround-Sound-Prozessor SSP 200 vor

Extron stellt den Surround-Sound-Prozessor SSP 200 vor, der für professionelle AV-Anwendungen in Firmen- und Geschäftsumgebungen entwickelt wurde. Der neue Prozessor dekodiert automatisch Dolby- und DTS-Formate von HDMI-Quellen zu diskreten Audioausgängen.

(Bild: Extron)

Mit bis zu zehn eingebauten Ausgängen sowie zusätzlichen Ausgängen über einen EXP-Port soll der SSP 200 die Flexibilität bieten, die für Multimedia-Systemanforderungen erforderlich ist, einschließlich der Unterstützung der neuen immersiven Formate Dolby Atmos und DTS:X. Eine Upmix-Funktion synthetisiert Mehrkanalton aus Stereoinhalten.

Anzeige

„Der SSP 200 erfüllt die steigende Nachfrage nach immersiven Audiosystemen in Sitzungssälen und Auditorien“, sagt Casey Hall, Vice President of Sales and Marketing bei Extron. „Er bietet eine Vielzahl von integratorfreundlichen Funktionen, die bei anderen Surround-Sound-Prozessoren nicht zu finden sind, und das alles in einem kompakten Halb-Rack-Gehäuse, das den SSP 200 zur klaren Entscheidung des AV-Profis gegenüber sperrigen Consumer-Receivern macht.“

Mit einem HDMI-Eingang mit Durchschleifung und einem EXP-Erweiterungsport für den Anschluss von Audio-DSP-Prozessoren der DMP-Serie ist der SSP 200 für die Integration in professionelle A/V-Installationen konzipiert. Der SSP 200 ist in einem 1HE-Gehäuse mit halber Rackbreite untergebracht, das in einem Rack montiert werden kann und sollen einen Bruchteil des Platzes einnimmt, den ein Surround-Prozessor oder AV-Receiver für Verbraucher benötigt. Er kann über eine serielle RS 232-Steuerung oder über eine Netzwerkverbindung gesteuert und konfiguriert werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *