4K & HDMI 2.0 Unterstützung

Sommer Cable präsentiert Cardinal DVM-HDT-Kit von Cardinal

Das neue HDMI 2.0-Engineers-Toolkit vom deutschen Hersteller Cardinal DVM soll sich als einfach zu bedienendes Messwerkzeug für jede Installation, den Verleih, den Service und auch für die Produktentwicklung eignen. Zudem soll die umfangreiche Ausstattung, die kompakten Abmessungen und weitere praktische Funktionen die Kontrolle von HDMI-Quellen, -Senken sowie Kabelstrecken erleichtern.

Cardinal DVM HDMI 2.0 Engineers Toolkit in der Desktop-Version mit den mitgelieferten HIMM-Anschlusskabel.

Mit dem neuen HDMI 2.0-Engineers-Toolkit sollen laut Sommer Cable viele Probleme, die z.B. durch fehlerhafte Einrichtung, Verkabelung, EDID-Kommunikation oder HDCP entstehen, unkompliziert analysiert und behoben werden können.

Ausstattungsmerkmale DVM-HDT-Kit (alle Angaben laut Sommer Cable):

  • hochleistungsfähige FPGA Plattform unterstützt HDMI 2.0 mit Auflösungen bis 4K x 2K (24/25/30/50/60Hz sowie 3D)
  • unterstützt alle gängigen Farbräume (RGB4:4:4, YUV4:4:4, YUV4:2:2 sowie YUV4:2:0)
  • unterstützt HDCP 2.2 (HDCP umschaltbar: aus/1.4/2.2)
  • integriertes 3“ 16:9 IPS-Display (240p) in Generator und Analyzer
  • „What You See Is What You Get“ – Sie sehen am Display in Echtzeit, was am Ein-/Ausgang passiert
  • intuitive Steuerung über lokalen Drehgeber & Tasten am Gerät, über RS232, USB oder Ethernet
  • hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Kopfhöreranschluss an der Front zur einfachen Signalkontrolle
  • verfügbar als Rack-Einbauset mit 2 x ¼ 19“ 2 HE (der Einbau kann in der SYSBOXX oder in jedem handelsüblichen 2 HE 19“ Baugruppenträger erfolgen) oder als mobile Version für das Toolcase
  • integrierte Akkupacks bei der Desktop-Version, Akkubetriebzeit ca. 5 – 6 h
  • inklusive PC-Software zur Kontrolle von einzelnen Geräten und auch großen Gerätegruppen
  • integrierte Kabeltest-Funktion optionale Reporting-Funktion zur Erzeugung von Testprotokollen (inkl. Ausdruck/Download)

 

Das könnte Sie auch interessieren: