Powersoft „Armonía Sound School“ in Frankfurt am Main

Laauser & Vohl veranstalten Powersoft „Armonía Sound School“

Am 14. Oktober 2015 veranstaltete der deutsche Powersoft-Vertrieb Laauser & Vohl den Powersoft “Armonía Sound School” Workshop mit Luigi Chelli als Referenten. Die Veranstaltungsreihe wird in regelmäßigen Abständen fortgesetzt. 

Frankfurt am Main war am 14. Oktober 2015 die nächste Station für den Powersoft "Armonía Sound School" Workshop.

Laauser & Vohl veranstaltete am 14. Oktober den Powersoft “Armonía Sound School” Workshop mit Luigi Chelli als Referent aus dem Hause Powersoft. Beide Parteien konnten sich über großen Zuspruch und eine entsprechend gut besetzte Veranstaltung freuen, die sich durch drei Schwerpunkte kennzeichnen lässt: Die neuartige Netzteiltechnik der neuen X-Serie Verstärker, die selbst im Worst-Case, wie z. B. bei Abriss des Null-Leiters im Dreiphasen-Drehstrombetrieb, die Funktionsfähigkeit der Geräte vollumfänglich aufrecht erhalten sollen. Die Lautsprechersignale sollen von solchen Umschaltvorgängen entkoppelt sein, so dass diese sich für das Publikum unhörbar abspielen.

Ein ausführlicher Hörvergleich mehrerer Top-End Verstärker der namhaftesten Hersteller zeigte zum einen, wie eng es doch in der Spitzenklasse grundsätzlich zugeht. Andererseits soll sich hier die neue Powersoft X-Serie durch ihr natürliches, dynamisches und ungewöhnlich tiefenscharfes Klangbild positiv abgesetzt haben.

Die weitreichenden Möglichkeiten der Powersoft Armonía Software präsentierten sich laut Veranstalter als intuitive Bedienoberfläche für den Anwender, sowie gleichermaßen als effizientes Werkzeug für den Lautsprecherentwickler.  Insbesondere die integrierte FIR-Filtertechnik soll dabei auf ungeteiltes und ausserordentlich großes Interesse gestoßen sein.

Das könnte Sie auch interessieren: